Ubuntu 12.04 - wenn lightdm nicht startet

Kategorie: Blog Veröffentlicht: Mittwoch, 22. Januar 2014 Drucken E-Mail

Seit dem letzten Kernel Update nervt mich der lightdm beim booten von Ubuntu. Das Problem trat schon öfter auf, lag meistens am Nvidia Treiber und konnte über dpkg-reconfigure lightdm einfach gelöst werden. Doch dieses mal zeigte sich das Problem etwas hartnäckiger.  Als erstes hab ich mal die Treiber aus dem Repository runter geschmissen und durch den nativen von Nvidia ersetzt, leider zeigte das keinen Erfolg. Also hab ich mal ein wenig recherchiert und bin auch auf einige Tipps gestossen, jedoch half keiner davon. Letztendlich fand ich einen Workaround in einem Bugreport auf launchpad.

In der /var/log/boot.log zeigt wo die Kiste hängenblieb

* checking battery state                                                          [ OK ]
* Stopping System V runlevel compatibility                                        [ OK ]

Der eigentliche Workaround ist recht simple, man startet den Desktopmanager nachträglich über die rc.local. Hier muss nur eine Zeile vor exit 0 eingefügt werden.

#!/bin/sh -e
#
# rc.local
#
# This script is executed at the end of each multiuser runlevel.
# Make sure that the script will "exit 0" on success or any other
# value on error.
#
# In order to enable or disable this script just change the execution
# bits.
#
# By default this script does nothing.

/sbin/start lightdm
exit 0

That`s it. Bleibt nur zu hoffen, daß das Ganze irgendwann mal wieder ohne diesen Workaround funktioniert.

Weiterführende Links:

https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/lightdm/+bug/1188131

http://wiki.ubuntuusers.de/rc.local

über mich
Michael Pfister
Autor: Michael Pfister
Seit mehr als 12 Jahren Webentwickler mit Schwerpunkt PHP, Javascript und CSS Zur Zeit arbeite ich bei T-Systems Schweiz als System Engineer mit dem Schwerpunkt Automatisierung. Und nebenbei fahr ich noch Fahrrad;-)

Zugriffe: 6735
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok