Joomla Komponenten automatisch generieren mit grunt-init

Kategorie: Blog Veröffentlicht: Montag, 30. Juni 2014 Drucken E-Mail

Der Entwickler an sich ist ja ein faules Element und so versuche auch ich so viel wie möglich zu automatisieren. Da ich für meine Projekte Grunt benutze dachte ich mir, vielleicht hat ja einer damit schon etwas für Joomla umgesetzt. Und so bin ich auf joomlajs von Qawelesizwe Mlilo gestossen. Das ist ein grunt-init Template um automatisch eine Joomla Komponente zu generieren. Leider ist das aber für J2.5 ausgelegt und so hab ich das Ganze geforked und auf J3.0 umgeschrieben und ein bisschen erweitert.

Meine Version schimpft sich nun jGrunt und ist unter http://pfitzer.github.io/jGrunt/ zu finden. Was das Tool macht ist relativ einfach erklärt, es erzeugt auf der Konsole eine installierbare Joomla Grund-Komponente. Dabei wird die install.xml gleich mit Daten gefüllt, die man vorher über die Konsole festgelegt hat. Wie zum Beispiel die Daten des Authors, Lizenzen und was noch so gebraucht wird. Dazu kommen Models, Views und Controller fürs Frontend und den Admin. Alles Fertig mit der richtigen Benamung der Dateien und Klassen.

Dazu gibts noch eine Funktion die neue Frontend Views, Models und Controller hinzu fügt, falls man welche btraucht. Das spart eine Menge Tipperei und man muss die erzeugten Klassen nur noch mit Leben füllen. Zusätzlich gibts noch ein paar Grunt Tasks, wie z.B. linting von JS Dateien und Syntax Prüfung der PHP Dateien.

Man hat also innerhalb von Sekunden alles was man braucht und kann mit der Entwicklung loslegen. Eine Beschreibung wie man sich das einrichtet findet ihr auf der Projekt Seite. Viel Spass damit.

Hier noch der Code zur schnellen Ansicht

über mich
Michael Pfister
Autor: Michael Pfister
Seit mehr als 12 Jahren Webentwickler mit Schwerpunkt PHP, Javascript und CSS Zur Zeit arbeite ich bei T-Systems Schweiz als System Engineer mit dem Schwerpunkt Automatisierung. Und nebenbei fahr ich noch Fahrrad;-)

Zugriffe: 7326
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok