Nginx Konfiguration fürs Zend Framework mit php-fpm

Kategorie: Blog Veröffentlicht: Dienstag, 27. August 2013 Drucken E-Mail

Es gibt diverse Gründe von Apache als Webserver auf Ngninx umzusteigen, auf die ich hier allerdings erst mal nicht weiter eingehen möchte. Die Performence ist wohl der erste davon. Damit eine Zend Framework Applikation richtig auf dem Nginx läuft, muss die Konfigurationsdatei für den Vhost entsprechend angepasst sein, da es keine .htaccess Datei mehr gibt, die für die Rewrite Regeln zuständig ist.

Hier also mal ein Beispiel für eine funktionierende, einfache Konfigurationsdatei für Nginx und einer Zend Framework Applikation mit php-fpm.

server {
  # -- main vhost config
    listen 80;
    server_name  www.yourdomain.tld;
    root   /path/to/public;

  # -- logging
    access_log   /var/log/nginx/access.log main;
    error_log    /var/log/nginx/error.log notice;
 # -- default index file
    index index.php;

  # -- who can access it?
    allow all;

        location / {
                try_files $uri $uri/ /index.php$is_args$args;
        }

      location ~ \.php$ {
          # for use with php-fpm
          fastcgi_pass   unix:/var/run/php5-fpm.sock;
          fastcgi_param  APPLICATION_ENV  development;
          fastcgi_param SCRIPT_FILENAME $document_root$fastcgi_script_name;
          include fastcgi_params;
          include conf.d/php.conf;
      }
}

 

über mich
Michael Pfister
Autor: Michael Pfister
Seit mehr als 12 Jahren Webentwickler mit Schwerpunkt PHP, Javascript und CSS Zur Zeit arbeite ich bei T-Systems Schweiz als System Engineer mit dem Schwerpunkt Automatisierung. Und nebenbei fahr ich noch Fahrrad;-)

Zugriffe: 7168
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok